Die 18 Loch Anlage ist ganzjährig bespielbar!

Der Artland Golfclub begrüßt seine Gäste - kommen Sie zu uns, es lohnt sich!

Der Golfplatz liegt im Naturpark umgeben von  malerischen Wäldern und ausgedehnten Feldern. 

Der Platz mit seinen breiten Fairways passt sich den natürlichen landschaftlichen Gegebenheiten perfekt an. Einzelne Abschnitte der Spielbahnen gleichen einer englischen Parklandschaft mit Impressionen eines schottischen Links-Course. Absolute Ruhe inmitten der Natur sorgt für eine entspannte Atmosphäre, die ihresgleichen sucht!

Das Artland Team freut sich auf Ihren Besuch!

PS.: Hier gelangen Sie zu unseren aktuellen Terminen >> Turnierkalender

Wetter im Artland

Samstag
29.08.2015
Sonnig
Temperatur 17 °C
gefühlt wie 17 °C
Luftfeuchtigkeit 82%
Windgeschwindigkeit 8 km/h Südost

Luftaufnahmen des Platzes

von Jessica Vije


Am Montag Vormittag haben wir mit einer Drone Luftaufnahmen unseres Platzes machen lassen.

Hier ein erster Eindruck, die Fotos kommen dann in Kürze.

Dronenbilder

DronenbilderDronenbilder

 

Herzlichen Glückwunsch!!

von Jessica Vije


Robert Albermann

Robert Albermann hat am Samstag das DGV-Kinder-Golfabzeichen in Gold gemacht! Robert ist 4 Jahre alt und somit unser jüngstes Mitglied.

Wir gratulieren stolz zu dieser tollen Leistung!

Unsere 3. Seniorenmannschaft

von Jessica Vije


Unsere 3. Seniorenmannschaft spielt in der Niedersachsen-Liga 5 B gegen die Mannschaften
  • Thülsfelde 3
  • Bad Bentheim 3
  • Varus 2
  • Emstal Lingen 2
  • Wildeshausen 2
Der 2. Spieltag fand am Samstag, dem 25. Juli 2015, auf unserer Golfanlage statt. Dabei mussten alle Spieler  dem Sturmtief „Zeljko“ trotzen und auch Regenschauer über sich ergehen lassen. Dennoch konnten alle Wettkämpfe ordnungsgemäß gespielt und beendet werden. Unsere Mannschaft, vertreten durch
 
Peter Osterbrink
Hans Kronlage
Hans-Jürgen Wellmann
Hartmut Thies
Manfred Rick
Paul Fleddermann,

errang dabei einen überzeugenden Sieg! Die Ergebnisse
 
Artland 3 – Bad Bentheim 3               5 : 1
Thülsfelde 3 – Varus 2                      3 : 3
Emstal Lingen 2 – Wildeshausen 2       3 : 3
 
Eine Kuriosität am Rande: Im Spiel Artland gegen Bad Bentheim schlagen in einem Flight alle 4 (!) Spieler beim Abschlag an Bahn 1 den Ball direkt ins Wasser. Beim 2. Versuch schlugen die Artland Spieler gewohnt gut ab, während die Bad Bentheimer Spieler noch einmal das Wasser in Angriff nahmen. So grausam kann Golf sein!